Facebook

Seminare

Vom Rühren, Spinnen, HANDwerken, Genießen, Fühlen, Eintauchen…

Ich freue mich, dass Du zu mir gefunden hast. Vielleicht interessiert Dich das eine oder andere auf meiner Seite.
Besonders freut es mich, wenn ich Dich in die Welt der Kräuter führen darf.
Meine Kurse sind wie Kinder – keiner gleicht dem anderen. Alle sind unterschiedlich und doch haben sie alle etwas gemeinsam: Mein Herz, mein Wissen und meine Leidenschaft. Ich biete Dir die Gelegenheit, Kräuter zu erfahren, Brauchtum wieder zu beleben, altes Wissen neu zu entdecken – Deinen Weg zu wählen. Gehen musst Du ihn letztendlich selber.

Vertrauen ist mir wichtig. Ich vertraue darauf, dass Du einen gebuchten Kurs auch besuchst. Wenn es einmal nicht geht, dann ist das nicht schlimm. Ich bitte Dich jedoch, mich frühzeitig zu informieren. Meist gibt es jemanden, der an Deiner Statt teilnehmen möchte. Bei meinen Kursen oder Seminaren muss niemand im Vorhinein bezahlen, ich verlange auch keine Stornogebühr. Das liegt mir nicht, es kann jedem einmal etwas dazwischen kommen – so auch mir.

Respekt ist mir wichtig. Respekt vor dem Anderen, Respekt vor allen Wesen, der Natur als große Schöpferin von uns allen. Respekt bedeutet für mich Achtung dem gegenüber, mit dem ich mich gerade befasse. Respektiere bitte mein Wirken, mein Tun und mein Handeln – ich respektiere Dich!

Hausverstand ist mir wichtig. Ohne Hausverstand, ohne G´spür für das Mögliche oder Sinnvolle beinhalten meine Kurse wenig Sinn für Dich. Selbstverantwortlich handeln und das Gelernte verantwortungsvoll umsetzen können, ist das Ziel. Ich kann und will keine Verantwortung oder Haftung für Dein Handeln übernehmen.

 

Das von mir zusammengetragene und weitergegebene Wissen kann niemals vollständig sein – man lernt nie aus!

Und schließlich wünsche ich Dir viel Freude in der Natur! Genieße SIE, achte SIE, respektiere SIE – DU BIST SIE

„Lernen und nicht denken ist unnütz. Denken und nicht lernen ist zwecklos.“ (Konfuzius)